Samstag, 8. Juli 2017

~Rezension~ Sommer fürs Herz von Tina Eugen


Worum gehts?
Diana betreibt ein gut gehendes Café am Wörthersee. Die letzte Beziehung zu einem Mann liegt schon sehr lange zurück, trotzdem empfindet sie es weder als Unglück, noch als besonders tragisch, alleine zu sein. Auch wenn ihr das Schicksal in Belangen Liebe einen großen Strich durch die Rechnung gemacht hat, geht Diana in ihrer Arbeit auf und ist glücklich. Bis ...
... Bis Roman bei ihr auftaucht. Von einem Tag auf den anderen bringt der smarte Wiener Geschäftsmann ihre Gefühlswelt gehörig durcheinander und Diana beschließt, sich ein weiteres Mal auf das Abenteuer Liebe einzulassen.
Leider ist ihr gemeinsamer Weg ins Glück alles andere als einfach. Romans Scheidung und der Streit um das alleinige Sorgerecht für seine Tochter, stellen die neu entfachte Liebe auf eine harte Probe. Romans Noch-Ehefrau ist keinesfalls bereit, kampflos das Feld zu räumen, und treibt ein böses Spiel, das in einem Ringen um Leben und Tod endet.

************************************************

Meine Meinung:
Das ist nun mein zweites Buch von der Autorin Tina Eugen und ich muss sagen, diese
Geschichte gefällt mir sogar noch ein kleines bischen mehr wie die Erste.

Der Schreibstil ist auch hier wieder flüssig und gut zu lesen. Man merkt aber auch, dass
der Stil noch ein Stückchen gewachsen ist. 

Erste Zeilen
Mittwochnachmittag - heute gönnte ich mir ein paar faule Stunden. Vor einigen Minuten hatte ich es mir, bekleidet mit Schlabbershirt und Lieblingsjoginghose, auf der Couch gemütlich gemacht. Ein Luxus, den ich mir nicht allzu oft herausnahm.

Die Protagonisten haben mir sehr gefallen, allen voran die kleine Ella :) Aber auch Diana und Roman
sind mir sehr sympathisch. Diana hat sich ihr eigenes Geschäft aufgebaut, und kommt gut zurecht. Sie meistert alles allein. Roman ist ein Geschäftsmann, der mit seiner kleinen Tochter Ella eine Reise macht. Diana und Roman begegnen sich zufällig und lernen sich näher kennen, als Roman ein Zimmer für sich uns seine Tochter sucht und Diana an kleines Hotel/Pension hat. 

Die Story ist wunderschön ausgearbeitet. Tina Eugen hat es von der ersten Seite an geschafft, mich in die Geschichte zu ziehen. Ich bin quasi durch die Seiten geflogen. 
Es gibt hier und da  ein paar erotische Szenen, die aber sehr gut geschrieben sind. Sie sind zwar detailreich, aber nicht vulgär. Es passt ganz gut.

Alles in allem eine tolle Liebegeschichte mit ein wenig Drama, Erotik, aber auch ein wenig Humor. Für alle zu empfehlen, die Lovestories vermischt mit Erotik lieben.

⭐⭐⭐⭐⭐

Kaufen können ihr hier auf Amazon
***************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen