Freitag, 28. April 2017

Show it Friday am 28.04.2017

Der Show it Friday ist eine Aktion von Sunny´s Magic Books und Seductive Books.
Es geht darum ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen. Dabei ist es egal ob ihr das Buch schon gelesen habt, es auf eurem SuB liegt oder auf eurer Wuli steht. Zu diesem Buch werden dann 3 Fragen beantwortet. Wenn ihr mehr zu dieser Aktion erfahren oder die zukünftigen Themen wissen wollt klickt *HIER*

28.04.2017 Zeige ein Buch, wo du gerne das Cover ändern würdest!

Ich habe mich dieses Mal für "Zurück ins Leben geliebt" von CoHo entschieden
www.dtv.de
Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert
 sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles,
der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt
 und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles,
der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern
und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit
sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich
 besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?

Die Geschichte ist eine wirklich tolle Geschichte. Ich könnte sie auch immer wieder lesen.
2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Das Cover gefällt mir nicht wirklich. Es ist zwar ganz schick, wäre aber kein Cover gewesen, das mich zum Kaufen gebracht hätte. Das Original-Cover wie auch der Original-Titel gefallen mir wesentlich besser


3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?
Ohjaaa :) Ich habe alle gelesen, die es auf dem deutschen Markt gibt von ihr. Denn gestern habe ich nun auch endlich "Finding Cinderella" gelesen :)



Und wie ist das bei euch? Habt ihr auch ein Cover, das ihr am liebsten ändern würdet?


Quelle: www.dtv.de
www.amazon.de

Kommentare:

  1. Hey Kerstin :)

    Das Cover hatten wir ja heute schon mal ... ich muss auch gestehen, dass ich es nicht wirklich toll finde.
    Das originale sieht da schon deutlich besser aus.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Ehrlich gesagt find ich das deutsche besser als das englische. Ich bin einfach an den Stil der Cover gewöhnt, auch wenn ich es zuerst auch unschön fand.

    Ich hab 10 Bücher von ihr gelesen. Maybe not fehlt mir noch. Werde ich aber wohl als nächstes lesen. Ich liebe all ihre Bücher. Also alle, die in Deutschland draußen sind.

    Ist übrigens schon das zweite mal dass dieses Cover genannt wurde.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/04/28/show-it-on-friday-44-ein-buch-wo-du-das-cover-aendern-wuerdest/

    LG Corly

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hey Kerstin :)
    Ich habe schon erwartet, dass einige das Cover nehmen :D Aber ich finde es gar nicht soooo schlimm, auch wenn das Originalcover viel schöner ist.

    Hier ist mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Chantal♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey Kerstin :)

    Ich habe dasselbe Cover genommen wie du. Da ich finde, dass es so gar nicht zur Geschichte passt. Das Orginalcover ist einfach mal viel besser! Hast du die Bonusszene schon gelesen? Ahh zum Schmelzen <3

    Liebe Grüße
    Jenny

    P.S.: Wir sind wieder auf der Suche nach neuen Themen, vllt hast du ja Lust uns ein paar deiner Vorschläge zu schicken :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich guck mal ob mir was einfällt bzgl. der Fragen :)

      Löschen
  5. Hey Kerstin,
    ahh das Originalcover hat irgendwie mehr Stil, aber dennoch stören mich Füße und beine auf einem Cover nicht.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  6. Hey Kerstin,

    ich find das Cover irgendwie gar nicht so schlimm :D Es ist zwar nicht das schönste, aber ich find es geht noch grad so :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Du hast recht: das deutsche Cover sieht im Vergleich zum englischen Cover nicht schön aus. Aber so schlimm finde ich es dann doch nicht :D Obwohl mich die Beine ein wenig stören ...

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
    Lora

    AntwortenLöschen
  8. hey,

    ich lese auch gerne etwas von Colleen Hoover! Dieses hab ich auch schon gelesen und muss auch sagen, englischer Titel gefällt mir auch besser, passt auch besser.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen