Mittwoch, 29. März 2017

~Rezension~ Der Kindersammler von Sabine Thiesler

Der Kindersammler von Sabine Thiesler
*************************************************************
Inhalt:
Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt und er ihr.
****************************************************************
Meine Meinung

Ein Thriller mit einigen spannenden Kapiteln und recht vielen Längen. Warum habe ich
das so empfunden?


Also die ersten Kapitel waren für mich sehr gut und durch diese bin ich auch
so durchgerauscht. Sie waren sehr spannend geschrieben und ließen einen weiterlesen.
Ich habe allerdings ein paar Mal gedacht, daß sie sich mit dem Klappentext versehen haben :)
Erst ab der Hälfte ca. macht der KT Sinn.
Dann kamen immer wieder Kapitel, in denen neue Personen dazu kamen und diese
beschrieben wurden. Diese waren teils sehr langatmig. Aber ich dachte, gut man muss wissen,
wer diese Personen sind, um die Zusammenhänge zu verstehen. Also habe ich mich da durch
gekämpfm wobei ich sagen muss, dass ich mich dabei ertappt haben die Seiten nur zu überfliegen.
Ich musst mich dann zwingen, es nochmal zu lesen, damit ich nichts verpasse, was evtl. wichtig sein könnte.
Zwischendurch kamen dann wieder spannende Kapitel, die wieder so durchgelesen habe.
Im Nachhinein waren es viele Personen, die man kennenlernte, aber nicht alle hatten direkt mit
der Story zu tun. Hätte man sicher kürzer halten können.


Die letzten 100 Seiten habe ich dann wieder mit voller Fahrt durchgelesen. Hier kam wieder Spannung auf und auch
das Ende hätte ich so nicht erwartet.

3/5 *** Sternchen

Trotz alledem ist dieses Buch sicher für alle, die nicht durchweg Spannung brauchen, ein guter Thriller.
*************************************************************

  • Format: Kindle Edition 8,99€
  • Dateigröße: 1151 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 529 Seiten 6,66€
  • Verlag: Heyne Verlag (25. Oktober 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004P1J58I
  • ************************************************************
    Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman Der Kindersammler stand sie monatelang auf der Bestsellerliste. Ebenso mit den beiden folgenden Büchern Hexenkind und Die Totengräberin.

    Quelle: www.amazon.de
    www.heyne.de

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen