Sonntag, 29. Januar 2017

~Rezension~ Sternenfunken von Nora Robers


Vielen Dank an das Bloggerportal und Randomhouse für das Rezensions Exemplar.

Sternenfunken von Nora Roberts
--------------------------------------------------------------------------
Inhalt:
Die schöne Annika hat eine ganz besondere Verbindung zum Meer, von dort stammt sie,
und dorthin muss sie wieder zurückkehren. Doch vorher hat sie noch einen Auftrag:
Zusammen mit fünf anderen Auserwählten muss sie auf die Insel Capri reisen, um ein
wichtiges Kleinod vor einem gefährlichen Gegenspieler zu retten. Die abenteuerliche
Suche und eine Gefangenschaft bringen Annika dem attraktiven aber geheimnisvollen Sawyer
näher. Ihre Zuneigung lässt sich nicht lange verleugnen, doch ihrer Liebe stehen Zweifel
und Tabus im Wege. Werden die beiden der Gefahr trotzen und ihre Beziehung retten können?
------------------------------------------------------------------------------
Meine Meinung:
Vielen Dank an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar

Es handelt sich hier um Band 2 der Sternentrilogie. Der 1te Band hat mir sehr gut gefallen.
Man sollte den ersten Band gelesen haben, um die Story des zweiten gut verfolgen zu können.
Das Cover ist superschön, die Farben sind sehr stimmig... gefällt mir sehr gut.
In dieser Geschichte geht es hauptsächlich um Annika, die Nixe und Sawyer den Reisenden und natürlich um die Sterne. Sehr spannend zu lesen war, wie die Beziehung zwischen den beiden sich entwickelt.
Aber auch die anderen der Truppe sind alle noch dabei.
Die Charakter sind einem ja aus dem ersten Band schon bekannt. Auch hier schafft Nora Roberts
sehr gut die Personen weiter leben zu lassen. Roberts beschreibt alles super, man kann sich gut
vorstellen wie alles aussieht und sich anfühlt.  Auch die Mischung aus Magie, Liebe, Freundschaften ist sehr gut gelungen.
Spannung und Humor bleiben nicht auf der Strecke. Allerdings nicht so gut wie im ersten Band.
Manchmal ist es etwas langatmig und dadurch habe ich das Buch leider
ein paar Mal aus der Hand legen müssen. Es hat mich nicht so gefesselt wie der erste Band.

Bewertung 4/5 ****
Alles in allem eine sehr gut Fortsetzung. Jetzt wird auf den dritten und letzten Teil gewartet :)
-------------------------------------------------------------------------------
Taschenbuch: 480 Seiten
9,99€
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (16. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734103401
ISBN-13: 978-3734103407
Originaltitel: Bay of Sighs (Guardians 2)
Format: Kindle Edition
8,99€
Dateigröße: 1500 KB
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3734103401
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (16. Januar 2017)

Weitere Meinungen zum Buch
Leseschnecke

Mehr Infos gibts hier
------------------------------------------------------------------------------
Die Autorin:
Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben:
Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus.
Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück – denn inzwischen
zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Nora Roberts hat zwei erwachsene
 Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.

Quelle: www.randomhouse.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen